BLSG bietet Trainer-Fortbildung an

Der BSLG plant für Montag, 06.11.2017, eine Abendfortbildung für Trainer-C und weitere Interessierte. Unter Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Breitensport Matthias Michaelsen beginnt die Veranstaltung um 16.45 Uhr im Wietzer Dr. Erich-Bunke Bad. Nach zwei Übungseinheiten im Wasser folgen zwei Einheiten Theorie im Seminarraum.

Weiterlesen: BLSG bietet Trainer-Fortbildung an

TeamCup Mannschaft 2016

Folgende Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2007 - 2005 werden den BSLG beim TeamCup im Aurich am 17.12.17 in Aurich vertreten:

Tim Lange, Emma-Louisa Bieshaar (ATS Cuxhaven), Tobias Stelting, Erik Preiß, Marvin Lübbers, Saskia Gleichforsch, Vivien Sophie Hanke, Maya Gerkuhn (Blau-Weiss Buchholz), Anneliese Schmidt (Celler SC), Janus Schütze (SC Seevetal), Anri Karapetiani (SG Böhmetal), Lisa Sophie Kraus (SG Wiste), Pauline Haase (Stader SV), Mattis Stillger, John Finley Hoffmann, Mattis Maximilian Bleich, Marlene Werner, Kjara Reckmann, Finja Eller (SV Nienhagen), Erik Steep (TSV Adendorf), Jarek von Thaden, Mia Johannßen, Thalia Neils (TSV Otterndorf), Laurin Schulz, Moritz Hösch (TuS Ebstorf), Henno Mahnken, Insa Heins (TuS Zeven), Jakob Miguel Röhrs, Paula Cantzler (TV Jahn Schneverdingen), Jenna Sophie Behrens, Natalia Wutke (Visselhöveder SC)

Die Mannschaftsführung hat Helmut Ziehm (BSLG)

Betreuer:
Andy Müller (TSV Otterndorf)
Gaby Stelting (Blau-Weiss Buchholz)
Stefan Exter (SV Nienhagen)
Nicole Kraus (SG Wiste)
Imke Warnecke (Visselhöveder SC)
Markus Nolte (BSLG)

Kampfrichter:
Hans-Georg Stelting (Blau-Weiss Buchholz)
Daja Reddingius-Reckmann (SV Nienhagen)
Kirsten Lange (ATS Cuxhaven)
Reserve: Carmen Heins (TuS Zeven)

LSN Teamcup 2016 / BSLG Auswahlmannschaft

Folgende Schwimmer werden aufgrund der in den Bezirks- und LSN- Bestenlisten geschwommenen Zeiten in die BSLG Bezirksauswahl für den 11. LSN Teamcup berufen:

Tim Lange, Nick Laris Junge, Emma-Louisa Bieshaar (ATS Cuxhaven), Tobias Stelting, Marvin Lübbers, Saskia Gleichforsch, Vivien Sophie Hanke, Maya Gerkuhn (Blau-Weiss Buchholz), Moritz Susmann, Anneliese Schmidt (Celler SC), Felix Jeschke, Belina Schroeter (SC Bodenteich), Janus Schütze (SC Seevetal), Lisa Sophie Kraus (SG Wiste), Pauline Haase (Stader SV), John Finley Hoffmann, Mattis Maximilian Bleich, Marlene Werner, Kjara Reckmann, Finja Eller, Vivien Grohmann (SV Nienhagen), Erik Steep (TSV Adendorf), Jarek von Thaden, Mia Johannßen, Thalia Neils (TSV Otterndorf), Moritz Hösch, Laurin Schulz (TuS Ebstorf), Tillmann Lau, Leo Achilles Kotai (TuS Rotenburg), Pauline Herma (VfL Lüneburg)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Einl.Teamcup16 Vereine.pdf)Einladung TeamCup 201632 kB27.10.2016 07:30
Diese Datei herunterladen (Einl.Teamcup16_1.pdf)Einl.Teamcup16_1.pdf32 kB02.11.2016 19:28

Zwei neue Staffelrekorde bei Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften

Ende Oktober fanden  die Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften statt. Ausrichter war wie in den letzten Jahren der TSV Achim, der für zwei Tage das Hallenbad in Achim für die Veranstaltung zur Verfügung stellen konnte. 409 Aktive aus 33 Vereinen kämpften um gute Zeiten und Platzierungen bei 1966 Starts in insgesamt 46 Wettkämpfen.

Groß war die Freude bei der 4x 50 m Rücken Staffel der Damen des TSV Achim. Anna Lefers, Lena-Karolin Wiese, Jorunn Sofia May und Liv Evers konnten einen neuen Rekord in der Zeit von 2:15,63 min. aufstellen und damit den bisherigen, 17 Jahre alten Rekord des SV Nienhagen knacken. Gleiches gilt für die 4x 50 m Rücken Staffel der Herren des Celler SC.In der Besetzung Leon-Benedikt Schrock, Sebastian Brandt, Daniel Meng und Jan Hartwich verbesserte die Mannschaft den eigenen 5 Jahre alten Rekord auf 1:59,11 min.


Eine besondere Ehrung erlebte Thalia Neils vom TSV Otterndorf. Für ihren engagierten Einsatz für die Mannschaft beim letztjährigen LSN Teamcup wurde ihr der Teamcup Pokal durch Helmut Ziehm überreicht.

Welche Schwimmer aufgrund der in den Bezirks- und LSN-Bestenlisten geschwommenen Zeiten in die BSLG Bezirksauswahl für den 11. LSN Teamcup am 17.12.2016 in Aurich berufen wurden, könnt Ihr hier nachlesen: Nominierungen TeamCup 2016

Leistungslehrgang 2016

 

Leistungslehrgang in Bremervörde – einmal ohne Fahrräder

 Zum ersten Mal fand das Trainingslager in Bremervörde ohne Fahrräder statt. Für die Aktiven standen 2 Busse und ein PKW parat, mit denen sie bequem zum Bad und zur Sporthalle gefahren wurden.
Dies war allerdings nicht beabsichtigt, sondern resultierte einzig und allein aus der Tatsache, dass sich die Stadt Bremervörde im August dazu entschieden hatte, das Dephino vom 03. – 30.10. wegen Sanierungsarbeiten am Dach und anschließender Grundreinigung zu schließen.
So musste kurzfristig eine Lösung gefunden werden. Die Stadt Zeven hat uns dann Trainingszeiten angeboten. Das Hostel hat sich um die Busse gekümmert.
9 Mädchen und 7 Jungen aus  9 Vereinen hatten sich für den Leistungslehrgang angemeldet.
Eine sehr angenehme Trainingsgruppe, die sehr interessiert und motiviert beim Training mitgemacht hat.
Angenehm überrascht waren wir von den Teilnehmern - selbst die Bettruhe wurde eingehalten.