Zwei Europarekorde für Dagmar Hilbig

Am Sonntag, den 02.05 trafen sich die Masters aus dem Bezirk Lüneburg in Over. 20 Vereine mit 111 Aktiven absolvierten 387 Einzel- und 37 Staffelstarts. Der Ausrichter SF Meckelfeld hatte das Schwimmbad und die Turnhalle für die im Anschluß stattfindende Siegerehrung hergerichtet. Zum vierten Mal in Folge hatte Meckelfeld sich um die Ausrichtung der Masterswettkämpfe beworben und die Meldzahlen spiegeln die gute Atomsphäre wieder.

Im schwimmerischen Teil sorgte Dagmar Hilbig vom SC Bodenteich gleich zwei Mal für Stimmung in der kleinen Schwimmhalle in Over. Durch die Ansage, dass sie versuchen würde den Europäischen AK Rekord über 100 m und 50 m Brust zu unterbieten, halfen dann auch alle Schwimmer mit, indem sie Dagmar anfeuerten.

Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, denn sie unterbot die alten Rekorde deutlich:

Europarekord über 50 m Brust in 0:36,65 - der alte Rekord stand bei 0:37,10

Europarekord über 100 m Brust in 1:20,22 - der alte Rekord stand bei 1:22,06

Der Pokal ging an die SF Meckelfeld für die meisten Meldungen.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurden Heike Beecken-Becker und Dieter Goltermann von der Vorsitzende des BSLG Irmtraut Ziehm verabschiedet. Sie bedankte sich bei Heike für ihre 13-jährige Mitarbeit im Vorstand als stellv. Vorsitzende Finanzen. Dieter war 12 Jahre als Pressewart bzw. Sachbearbeiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit tätig.